Der Zusatzbuchstabe Alif Maqsûra dient dazu, das Vokalzeichen Fatha am Ende eines Wortes ausklingen zu lassen. Es ist auf dem ersten Blick ein Ersatz für den Verlängerungsbuchstaben Alif, jedoch schließt Alif Maqsûra das betroffene Wort ab. Es ist somit garantiert, dass nach der Verlängerung des Vokalzeichens Fatha kein weiterer Buchstabe hinzugefügt werden kann. Alif Maqsûra ist übrigens kein Buchstabe aus dem Alphabet.

 

alifmaqsurawie ein Yâ, allerdings ohne Punkte

Aussprache:

 

Schauen wir uns folgende Beispiele an:

k3l5ue2Aussprache:

 

k3l5ue1Aussprache: